• Livestream starten:

Projekt Europa

Interaktive Online-Diskussion: Ist die EU nach Jahrzehnten des Erfolgs heute in ihrer Existenz bedroht? Hat europäische Einigung früher wirklich zum Frieden beigetragen, kann das heute dagegen nicht mehr leisten? Wie sieht es mit der Bilanz der EU als Wertegemeinschaft aus und inwieweit stellt der Brexit die Union vor ganz neue Herausforderungen?

Prof. Dr. Kiran Klaus Patel stellt die Geschichte der europäischen Integration in ein ganz neues Licht. Eine Reihe gängiger Vorstellungen über die EU und ihre Geschichte erweisen sich dabei als Mythen. Der Vortrag verspricht überraschende Einblicke in das Projekt Europa sowie in die Lehren, welche die Geschichte für Gegenwart und Zukunft bereithält.

Der Referent

Kiran Klaus Patel ist Professor für Europäische Geschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Zuvor hatte er Lehrstühle an der Maastricht University und dem Europäischen Hochschul-Institut in Florenz inne sowie eine Juniorprofessor an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Die Moderation

Eva Johanna Onkels studierte Literatur- und Politikwissenschaft an der RWTH Aachen und ist derzeit als Volontärin beim Medienhaus Aachen angestellt. Von 2015 bis 2019 arbeitete sie als Assistenzkraft bei EUROPE DIRECT Aachen.

Wie funktioniert die Online-Diskussion technisch?

Einfach unten auf "Einzelanmeldung" oder "Gruppenanmeldung" klicken und anmelden, dann bekommen Sie umgehend Details per E-Mail zugeschickt und müssen sich danach auf einer anderen Internetseite für unsere "Zoom-Online-Veranstaltung" mit Name und E-Mail-Adresse registrieren.

Nach dieser Registrierung werden Ihnen Ihre individuellen Zugangsdaten automatisch zugesendet.

Sie können sich am Veranstaltungstag einige Minuten vor Beginn von zu Hause in die Veranstaltung dazu schalten. Bei der Online-Diskussion mit den Experten sind Sie persönlich weder zu sehen noch zu hören. Sie können vielmehr Ihre Fragen und Kommentare per Tastatur eingeben und die Moderatorin wird die Fragen an den Referenten weiter geben.

Veranstaltungsreihe: Europa am Dienstag

Im Dialog mit Experten beleuchten wir im Grashaus jeden Monat ein neues Thema und stoßen eine lebendige Debatte über die europäische Einigung mit all ihren aktuellen, historischen und kulturellen Perspektiven und Problemen an. Die Veranstaltungspartner sind das EUROPE DIRECT Informationsbüro Aachen und das "Europäische Klassenzimmer" der Route Charlemagne.

Zurück

September Dienstag 19:00 Uhr
Online über Zoom

Projekt Europa

Interaktive Online-Diskussion: Ist die EU nach Jahrzehnten des Erfolgs heute in ihrer Existenz bedroht? Hat europäische Einigung früher wirklich zum Frieden beigetragen, kann das heute dagegen nicht mehr leisten? Wie sieht es mit der Bilanz der EU als Wertegemeinschaft aus und inwieweit stellt der Brexit die Union vor ganz neue Herausforderungen?

September Freitag 19:00 Uhr
Weisses Pferdchen

Comedy im „Weissen Pferdchen“

Nach dem ausgesprochen erfolgreichen Auftakt im vergangenen Jahr und der pandemiebedingten Absage im Mai diesen Jahres präsentiert Sound of Music (Öcher Comedy Night) eine weitere Ausgabe des Benefizevents im „Weissen Pferdchen“ Mützenich.

Oktober Samstag 10:00 Uhr
Autohaus Josef Goertz

Premierentag im Autohaus Goertz

Es ist soweit! Am 10.10.2020 ab 10:00 Uhr Premierentag im Autohaus Josef Goertz

 

Oktober Freitag 19:30 Uhr
Markthalle Monschau

Good Evening Mr.Sinatra, Hello Mr.Bublé

LOTHAR HAVENITH SINGT UNSTERBLICHE LIEDER IM ORCHESTER SOUND || SPECIAL GUEST : EURASIA STRING QUARTETT.
Im aktuellen, über 2-stündigen Programm „Good Evening Mr. Sinatra, Hello Mr. Bublé“ singt Lothar Havenith die unvergesslichen Songs, die Ikonen wie Frank Sinatra, Michael Bublé, Paul Anka, Tony Bennett, Mat Monroe … weltbekannt gemacht haben, natürlich live, wie auch seine Duettpartnerin.  

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer, zzgl. Systemgebühr in Höhe von 1,49 € pro Artikel und optional zzgl. Versandkosten

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Standard

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Analytik

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.