• Livestream starten:

 

Arbeitslosigkeit im Januar angestiegen

  • 100,5 Revier

Die Arbeitslosigkeit im 100,5-Revier ist im Januar gestiegen. Im Vergleich zum Dezember sind in diesem Monat über 5 Prozent mehr Menschen arbeitslos gemeldet.

Der Leiter der Arbeitsagentur Aachen-Düren, Ulrich Käster sagt aber, dass das saisontypisch sei und nicht unerwartet käme.

20.000€: Benefizschwimmen war wieder ein voller Erfolg

  • Aachen

Im 100,5-Revier halten wir zusammen. Das habt Ihr gestern wieder eindrucksvoll bewiesen.

Beim Benefizschwimmen in der Aachener Ulla Klinger Halle gab´s für jede geschwommene Bahn 20 Cent. Über 1.400 fleißige Schwimmer sind gekommen - Endergebnis: 68.907 Bahnen seid Ihr geschwommen.

Unfall mit sechs Verletzten

  • Würselen

Bei einem Unfall gestern auf dem Willy-Brandt-Ring in Würselen wurden sechs Personen verletzt – vier von ihnen schwer.

Ein LKW-Fahrer hat wegen einer Windböe die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist dann in den Gegenverkehr geraten – dort ist er mit zwei weiteren Fahrzeugen kollidiert.

Mönchengladbach und Eupen siegen, Alemannia verliert

  • 100,5 Revier

Die Alemannia ist gestern mit einem Auswärtsspiel bei TuS Haltern in die Rückrunde gestartet - allerdings nicht so, wie man es sich vorgestellt hat: Die Elf von Fuat Kilic verlor mit 1:2.

Prozess um Unfall mit 5 Toten beginnt

  • Aachen

Vor dem Amtsgericht Aachen hat der Prozess um den Unfall mit 5 Toten kurz vor Weihnachten 2018 bei Stolberg begonnen.

Der Angeklagte, Marvin H. aus Herzogenrath, war mit seinem Auto zwischen Stolberg und Verlautenheide in den Gegenverkehr geraten, wohl weil er eine fest installierte Blitze an der Landstraße umfahren wollte.

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer, zzgl. Systemgebühr in Höhe von 1,49 € pro Artikel und optional zzgl. Versandkosten