• Livestream starten:

 

Projekt „Ladenliebe“ geht weiter

  • Aachen

2021 startete die Stadt Aachen das Förderprogramm „Ladenliebe“. Dabei mietet die Stadt leerstehende Ladenlokale an, und vermietet diese stark vergünstigt an Geschäftsinhaber weiter.

Aachen hat sich erfolgreich auf ein Förderprogramm des Landes beworben.

Bewerbungen über Social Media werden immer beliebter

  • 100,5 Revier

Fast jede zehnte Stelle wird durch eine Bewerbung über Instagram, Tik Tok, Facebook und Co. besetzt. Für Bewerbungsexperte John Mee aus Aachen ist eine Stellenausschreibung über diese Plattformen genau der richtige Weg, um offene Stellen zu besetzen.

Bei dem Bewerbungsverfahren ist aber wichtig, dass es professionell abläuft und nicht zu locker über Chats wie WhatsApp kommuniziert wird.

Polizeiübung am Tivoli

  • Aachen

Randale vor dem Stadion. Ein Bus kommt an. Auswärtsfans randalieren und demolieren gewaltig.

Polizisten der Aachener Hundertschaft stoßen auf Widerstand, Pöbeleien und Rangeleien. Am Ende führen Zweierteams die Auswärtsfans einzeln zur Kontrolle aus dem Bus.

Betrug mit gefälschten Oldtimern

  • Aachen

In Aachen startet am Mittwochvormittag ein Prozess gegen drei Männer vor dem Landgericht. Ihnen wird Betrug mit gefälschten Oldtimern vorgeworfen.

Es ist der zweite Prozessanlauf in diesem Fall.

Raumnot: RWTH sucht verzweifelt nach Standort für neues Lehramtsstudium

  • Aachen

Die Pläne der RWTH in Zusammenarbeit mit den Unis in Siegen und Wuppertal ein Lehramtsstudium für die Grundschule anzubieten, klang doch so gut. Jetzt scheitert es vielleicht am Raumproblem.

Die RWTH ist verzweifelt auf der Suche nach einem barrierefreien Gebäude für die angehenden Grundschullehrerinnen und Lehrer.

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer, zzgl. Systemgebühr in Höhe von 1,49 € pro Artikel und optional zzgl. Versandkosten