• Livestream starten:

 

Fußballfans bei Kontrollen im 100,5 Revier im Fokus

  • 100,5 Revier

Deutschlandweit gibt es seit Anfang Juni Grenzkontrollen, Hintergrund ist die Europameisterschaft in Deutschland. Auch im 100,5 Revier werden die Grenzen kontrolliert, dabei stehen logischerweise vor allem Fußballfans im Fokus.

Unter anderem am Grenzübergang Aachen-Vetschau und in Lichtenbusch kontrolliert die Bundespolizei bis Mitte Juli vermehrt.

Digitalisierung auch im Kinderzimmer angekommen

  • 100,5 Revier

Zwischen Malbüchern und Bauklötzen liegt immer häufiger auch ein Tablet im Kinderzimmer. Das geht aus der repräsentativen „miniKIM-Studie" hervor.

Jedes fünfte Kleinkind benutzt demnach regelmäßig ein Tablet.

Keine Verletzten durch das Wetter

  • 100,5 Revier

Am Dienstagabend ist Sturmtief Wiebke über das 100,5 Revier gezogen. Die Feuerwehren mussten einige Male ausrücken.

Glücklicherweise gibt es keine Meldungen über Verletzte.

AVV: Ticketverkäufe hinter den Erwartungen

  • 100,5 Revier
  • Aachen

Der Aachener Verkehrsverbund hatte sich mehr erhofft. Die Ticketverkäufe und -einnahmen liegen noch hinter den Erwartungen.

Auch das Deutschlandticket bleibt für die AVV-Unternehmen ein Zuschussgeschäft.

Unwetterwarnung

  • 100,5 Revier

Ab Dienstagmittag gibt es für das 100,5 Revier eine Warnung des Deutschen Wetterdienstes. Für die Region sind schwere Gewitter gemeldet.

Das Wetter soll sich nach ersten Daten in der Nacht zum Mittwoch wieder beruhigen.

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer, zzgl. Systemgebühr in Höhe von 1,49 € pro Artikel und optional zzgl. Versandkosten