• Livestream starten:

 

Polizei Düren zieht nach Verkehrsüberwachungsmaßnahme Bilanz

  • Kreis Düren

Die Polizei Düren hat am Sonntag von zehn bis 18 Uhr im Rahmen des Linksrheinischen Qualitätszirkels gezielte Verkehrsüberwachungsmaßnahmen zur Reduzierung der schweren Verkehrsunfälle unter Beteiligung von Motorradfahrern durchgeführt. Die Polizisten haben dabei mehrere Kontrollstellen in den Eifelkommunen eingerichtet.

Bei dem Einsatz ist NRW-Innenminister Herbert Reul vor Ort gewesen.

Gefährliche „Testfahrt“

  • Kreis Düren

In Niederzier ist am Freitagabend ein Auto aufgefallen, das fast mit einem Streifenwagen der Polizei verunfallt ist. Darüber hinaus haben sich zwei Fußgänger in Sicherheit bringen müssen.

Bemerkt hat die Polizei das Auto um 17:10 Uhr auf der Mühlenstraße.

Biker mit "Blitzer-Hattrick" in nur zehn Minuten

  • Kreis Düren
  • Übach-Palenberg

Am Wochenende haben viele Motorradfahrer das gute Wetter für die erste Tour des Jahres genutzt. Für die Dürener Kreispolizei Grund genug, um die Geschwindigkeit der Biker zu kontrollieren.

Auf der Landstraße 24 stoppten die Beamten bei Raffelsbrand 501 Temposünder.

Schwerer Verkehrsunfall beim Abbiegen

  • Kreis Düren

In Kreuzau-Stockheim ist es am Freitagabend zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Passiert ist das beim Abbiegen.

Die Unfallstelle ist danach zeitweise komplett gesperrt gewesen.

Illegaler Tiertransport gestoppt

  • Kreis Düren

Am Karfreitag hat die Kölner Autobahnpolizei einen illegalen Tiertransport gestoppt. Ein Mann aus Spanien war auf der A4 bei Düren unterwegs, auf dem Rastplatz Rurscholle haben die Polizisten ihn kontrolliert.

Bei der Kontrolle haben die Beamten einen beißenden Geruch aus dem Innern des Fahrzeugs wahrgenommen.

 

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer, zzgl. Systemgebühr in Höhe von 1,49 € pro Artikel und optional zzgl. Versandkosten