• Livestream starten:

 

Neuer Präsident fürs Parlament der Deutschsprachigen Gemeinschaft

  • Ostbelgien

Das Parlament der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens hat einen neuen Präsidenten.

Am Montagabend hat Charles Servaty das Amt von Karl-Heinz Lambertz übernommen.

 

SNCB testet Ruheabteile zwischen Eupen und Ostende

  • Ostbelgien

Der belgische Bahnkonzern SNCB versucht mit neuen Angeboten zusätzliche Fahrgäste anzulocken. Bis Ende Mai werden zum ersten Mal testweise Ruheabteile angeboten.

Unter anderem auf der Intercity-Verbindung zwischen Eupen und Ostende.

 

Impf- und Testzentren stellen Betrieb ein

  • Ostbelgien

In der deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens schließen jetzt die großen Corona Impf- und Testzentren.

Statt großer Impfzentren soll es zwei Impfstützpunkte geben.

 

Deutschsprachige Gemeinschaft kauft Eyneburg

  • Ostbelgien

Die Eyneburg in Hergenrath muss nicht mehr enteignet werden. Die Regierung der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens hat sie für 2,1 Millionen Euro gekauft.

Die Burg aus dem 13. Jahrhundert ist eines der wichtigsten historischen Denkmäler in Ostbelgien. Sie ist in den letzten Jahren aber immer mehr verfallen, weil die drei Privatbesitzer nicht in die nötigen Baumaßnahmen investiert haben.

 

Früher in den Kindergarten

  • Ostbelgien

Ab September 2024 können in Ostbelgien Kinder im Alter zweieinhalb Jahren in den Kindergarten.Die Regierung der Deutschsprachigen Gemeinschaft plant mehrere Maßnahmen.

Jetzt muss das DG-Parlament darüber noch abstimmen.

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer, zzgl. Systemgebühr in Höhe von 1,49 € pro Artikel und optional zzgl. Versandkosten