• Livestream starten:

 

Heißluftballon streift Hausdach

  • Eschweiler

Einen wahren Schreckmoment von oben erlebte ein Paar in Eschweiler-Bohl am Donnerstagabend. Ein Heißluftballon streifte das Dach ihres Hauses.

Der Ballonfahrer wollte auf einem angrenzenden Feld landen.

Frühere Lagerhallen sind abgebrannt

  • Eschweiler

Großeinsatz für die Feuerwehr in Eschweiler am Mittwochnachmittag.

Lagerhallen des ehemaligen Lynenwerks standen in Flammen. Schon bei der Anfahrt sahen die Einsatzkräfte dichte Rauchwolken aufsteigen.

Schotter aus der Inde wird entfernt

  • Eschweiler

In Eschweiler werden die Reste der Jahrhundertflut aus dem Flussbett der Inde entfernt. Schotter- und Geröllablagerungen blockieren die natürliche Fließgeschwindigkeit des Wassers, eine Gefahr für weitere Hochwasserlagen besteht.

Im April wird an mehreren Stellen im Stadtgebiet gearbeitet.

Täter nach versuchtem Banküberfall auf der Flucht

  • Eschweiler

Ein maskierter Mann hat am Donnerstagnachmittag versucht, eine Bank in der Indestraße zu überfallen. Gegen 17:20 Uhr betrat er den Schalterraum und bedrohte eine Mitarbeiterin.

Die Frau konnte sich in einem gesicherten Büro in Sicherheit bringen und Hilfe holen.

Videoüberwachung wechselt den Standort

  • Eschweiler

Seit Karneval ist die Aachener Pontstraße mit zwei mobilen Videobeobachtungsgeräten ausgestattet gewesen. Die Geräte haben am Donnerstagvormittag den Standort gewechselt und stehen jetzt in Eschweiler.

Allerdings bleibt das erstmal nur bis zum Juni so.

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer, zzgl. Systemgebühr in Höhe von 1,49 € pro Artikel und optional zzgl. Versandkosten