• Livestream starten:

 

AS Eupen startet ins neue Jahr

  • Eupen

Die AS Eupen startet am Abend am Kehrweg mit dem Nachholspiel gegen Genk in das neue Jahr.

Es ist die erste von acht Partien für die Eupener im Januar.

 

Eupener Firma sammelt Sachspenden nach den Erdbeben in Kroatien

  • Eupen

Kroatien wird im Moment von Erdbeben erschüttert. Gestern gab es ein schweren Erdbeben mit mindestens sieben Toten in der Nähe der Hauptstadt Zagreb.

Auch heute Morgen hat dort wieder die Erde gebebt. Ein belgisches Transportunternehmen hat viele Mitarbeiter aus Kroatien und sammelt jetzt Decken, Hygieneartikel oder auch elektrische Heizungen für die Menschen im Erdbebengebiet.

22 Corona-Fälle bei der AS Eupen

  • Eupen

Bei der AS Eupen hat sich die Corona-Lage nochmal verschlimmert.

Beim Belgischen Erstligisten gibt es mittlerweile 22 positive Corona-Fälle, 17 davon bei Spielern.

 

Belgien geht in Teil-Lockdown

  • Eupen

Die belgische Regierung hat nochmal schärfere Corona-Maßnahmen beschlossen; dazu geht das Land in eine Art Lockdown.

 

Alle nicht existenziellen Geschäfte müssen schließen, offen bleiben etwa Supermärkte und KFZ-Werkstätten.

Eupener Krankenhaus sucht Hilfe wegen Überfüllung

  • Eupen

In Belgien befinden sich jetzt mehr als 3.000 Covid-19-Patienten in Krankenhäusern, mehr als 500 von ihnen auf Intensivstationen. Viele Krankenhäuser sind schon an ihre Grenzen gestoßen.

Auch das Krankenhaus Eupen hat gestern gemeldet, dass dort alle Intensivplätze für Corona-Patienten voll sind.

 

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer, zzgl. Systemgebühr in Höhe von 1,49 € pro Artikel und optional zzgl. Versandkosten