• Livestream starten:

 

Brennender Kochtopf setzt Wohnung in Brand

  • Heinsberg

In Heinsberg auf der Borsigstraße ist eine Wohnung unter merkwürdigen Umständen ausgebrannt.

Der Bewohner hatte sich an einem brennenden Kochtopf verletzt. Nach dem Löschen des Kochtopfs ging er zu einem Arzt, um sich behandeln zu lassen. Als er zurückkam, stand die ganze Wohnung in Flammen. Möglicherweise hatte er den Kochtopf nicht gründlich genug gelöscht. Die Feuerwehr musste dann einschreiten. Die Kripo versucht jetzt die genaue Brandursache herauszubekommen.

Unfall mit mehreren Fahrzeugen und Verletzten in Heinsberg

  • Heinsberg

In Heinsberg hat es heute einen Unfall mit mehreren Fahrzeugen gegeben.

Auf der B56 ist ein 88 Jahre alter Mann einem Motorradfahrer aufgefahren und hat dann noch zwei weitere Autos und ein Taxi aufeinander geschoben.

 

Erster Teil vom 100,5 Revier unter Inzidenzgrenze 100

  • 100,5 Revier
  • Heinsberg

Mit dem Kreis Heinsberg ist die erste Region im 100,5 Revier unter die Inzidenzgrenze von 100 gefallen.

Das RKI gibt für den Kreis Heinsberg heute eine 7-Tage Inzidenz von 91 an.

 

Click & Meet im Kreis Heinsberg ab heute wieder möglich

  • Heinsberg

Das hat das NRW-Gesundheitsministerium in ihrer Allgemeinverfügung bekannt gegeben.
Ursprünglich sollten die Geschäfte in Heinsberg erst ab morgen wieder Kunden vor Ort empfangen. Nachdem ein Kreis oder eine Kreisfreie Stadt 5 Werktage unter der Grenze von 150 liegt, braucht es einen weiteren Übergangstag, bis die Geschäfte wieder Kunden empfangen dürfen.

Brand bei Schaffrath

  • Heinsberg

Samstagmittag hat es einen größeren Brand beim Möbelhaus Schaffrath im Heinsberger Industriegebiet gegeben.
Dort sind mehrere Solarmodule auf dem Dach des Möbelhauses in Brand geraten.

 

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer, zzgl. Systemgebühr in Höhe von 1,49 € pro Artikel und optional zzgl. Versandkosten