• Livestream starten:

 

Gefälschte Impfnachweise im Kreis Heinsberg: 33 Personen wurden bislang ermittelt

  • Kreis Heinsberg

Ein Impfzertifikat zum Beispiel aus der Apotheke ist derzeit viel wert, wenn 3G-Regeln eingehalten werden müssen. Im Kreis Heinsberg haben in der vergangenen Woche mehrere Niederländer versucht, ein solches Zertifikat mit gefälschten Impfbescheinigungen zu bekommen. Das war vor allem in Apotheken an der Grenze, etwa in Gangelt, im Selfkant und in Übach-Palenberg der Fall.

B56: Schwerer Unfall

  • Kreis Heinsberg

Einen schweren Unfall hat es in der Nacht auf der B56 bei Waldenrath gegeben.
Zwei Autos sind frontal ineinander gefahren.

3,5 Millionen Euro für Heinsbergs Schulen

  • Kreis Heinsberg

Die Schulen im Kreis Heinsberg werden moderner. Der Kreis bekommt dafür 3,5 Millionen Euro vom Land.

Von dem Geld sollen zum Beispiel neue Tablets und Laptops für Schüler und Lehrer gekauft werden.

 

Tierquäler im Kreis Heinsberg gesucht

  • Kreis Heinsberg

Die Polizei sucht rundum Heinsberg-Oberbruch nach einem oder mehreren mutmaßlichen Tierquälern.

Zwei Pferde sind auf einer Weide in Oberbruch zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen mit einem Hammer verletzt worden. Die Eigentümerinnen fanden die beiden Pferde am Freitagmorgen nicht mehr auf der Weide, sondern verletzt in einem angrenzenden Stall.

 

Klimawanderung nach Lützerath

  • Kreis Heinsberg

Eine Klimawanderung kommt in die Region.
Mehrere Umweltinitiativen und christliche Gruppen wollen ab heute bis zum 1. August von Gorleben bis nach Garzweiler gehen.

 

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer, zzgl. Systemgebühr in Höhe von 1,49 € pro Artikel und optional zzgl. Versandkosten