• Livestream starten:

 

Über 30.000 Euro Sachschaden und ein Schwerverletzter durch Auffahrunfall

  • Linnich

In Linnich ist am Montagnachmittag ein 87-jähriger Mann einem Auto aufgefahren. Er hat sich dabei schwer verletzt.

Der Schaden an den beteiligten Autos beläuft sich auf 31.000 Euro.

Schwerer Unfall auf der B57

  • Linnich

Am Dienstagnachmittag gab es einen schweren Autounfall auf der B57 zwischen Linnich und Gereonsweiler. Dabei wurden zwei Menschen schwer verletzt.

Die B57 war für mehrere Stunden voll gesperrt.

Rosenmontag endet für Radfahrer in der Rur

  • Linnich

Der Rosenmontag wird bei einigen Karnevalisten Spuren hinterlassen haben. In Linnich ist am Montagabend ein Mann in der Rur gelandet.

Er ist mit seinem Fahrrad auf dem Radweg aus Rurdorf kommend in Richtung Floßdorf unterwegs gewesen.

Alkoholisierte Fahrerin bekommt Besuch von der Polizei

  • Linnich

Am späten Freitagabend hat eine Frau aus Linnich eine Gaststätte verlassen und ist alkoholisiert in ihr Auto gestiegen und losgefahren. Im Laufe des Abends hat sie dann noch Besuch von der Polizei bekommen.

Zeugen, die ebenfalls bei der Gaststätte gewesen sind, haben noch versucht, die Fahrt der Frau zu verhindern – ohne Erfolg.

Behelfsbrücke über die Rur vorerst gesperrt

  • Linnich

Die Behelfsbrücke über die Rur ist seit Donnerstagabend gesperrt. Ein LKW hatte sich auf der Brücke festgefahren.

Der Fahrer hatte die schmale Fahrbahn auf der über 80 Meter langen Brücke falsch eingeschätzt.

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer, zzgl. Systemgebühr in Höhe von 1,49 € pro Artikel und optional zzgl. Versandkosten