• Livestream starten:

 

50.000 Euro bei unerlaubter Wasserentnahme in der Städteregion

  • Städteregion Aachen

Ab heute ist es verboten, aus Flüssen und Bächen in der Städteregion Wasser zu entnehmen. Wer es trotzdem macht, muss mit einer Strafe von bis zu 50.000 Euro rechnen.

Nicht von dem Verbot betroffen ist die Rur und alle Flüsse und Bäche auf dem Gebiet der Stadt Aachen.

 

Trickreiche Diebstähle in der Städteregion

  • Städteregion Aachen

In den vergangenen Wochen hat es in der Städteregion mehrere trickreiche Diebstähle aus Autos gegeben.

Vor allem im Nordkreis und in der Stadt Aachen waren unbekannte Täter unterwegs und machten Beute.

100. Sirene in der Städteregion

  • Städteregion Aachen

Spätestens seit der Flutkatastrophe ist klar: Sirenen sind ein wichtiges Mittel, um Menschen schnell vor einer Gefahr zu warnen.

Die Städteregion Aachen will schon seit vier Jahren ihr Sirenennetz aus- und neu aufbauen. Insgesamt soll es 153 Sirenen geben. Und heute wird die 100. aufgebaut.

 

Städteregion Aachen tritt "SoKo-Respekt" bei

  • Städteregion Aachen

Die Städteregion Aachen ist dem Verein "SoKo-Respekt" beigetreten. Der setzt sich für Feuerwehr, Rettungsdienste und Polizei ein. Ziel der Städteregion ist mehr Respekt für die Einsatzkräfte.

Besonders Gaffer und Angriffe auf die Rettungskräfte sind das Problem.

Verfolgungsjagd durch die Städteregion

  • Städteregion Aachen

Aachener Polizisten mussten sich am Donnerstagnachmittag eine Verfolgungsjagd leisten. Sie wollten eigentlich in Eschweiler einen ihnen bekannten Motorradfahrer kontrollieren.

Der hat dann aber Gas gegeben. Die Verfolgung ging durch Eschweiler über Stolberg bis nach Aachen Brand.

 

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer, zzgl. Systemgebühr in Höhe von 1,49 € pro Artikel und optional zzgl. Versandkosten