• Livestream starten:

 

Runder Tisch zum Katastrophenschutz in der Städteregion Aachen

  • Städteregion Aachen

In der Städteregion Aachen gibt es jetzt einen Runden Tisch zum Thema Katastrophenschutz.

Mit dabei sind 24 Vertreter von verschiedenen Organisationen, der Polizei und der Feuerwehr.

Zwei Haftbefehle nach Drogen-Razzia

  • Städteregion Aachen

Einsatzkräfte der Polizei haben heute Morgen elf Häuser und Wohnungen in Stolberg, Aachen und Herzogenrath durchsucht. Hintergrund war der Verdacht des bandenmäßigen Handels mit Drogen.

Monatelang hat die Polizei verdeckt ermittelt, heute haben mehr als 60 Beamtinnen und Beamte zugeschlagen.

 

Städteregion Aachen fördert kulturelle Einrichtungen nach Hochwasser

  • Städteregion Aachen

Die Folgen des Hochwassers sind im Hundert Komma Fünf nach wie vor präsent.

Immer noch gibt es Häuser, Straßen oder öffentliche und kulturelle Einrichtungen, die nicht benutzbar sind.

Krankenhäuser lockern Zutrittsbeschränkungen

  • Städteregion Aachen

In den letzten Monaten galten in den Krankenhäusern der Städteregion Aachen noch strengere Regeln. Rein durfte mit Ausnahme von Notfällen nur, wer geimpft oder genesen war und einen zusätzlichen Test dabeihatte.
Dabei spielte es auch keine Rolle, ob man schon eine Booster-Impfung erhalten hatte. Jetzt werden die Vorgaben etwas gelockert.

Viele Fälle von Telefonbetrügern in der Städteregion

  • Städteregion Aachen

Die Aachener Polizei warnt mal wieder vor Telefonbetrügern. Allein heute hat es in der Städteregion mindestens 12 Fälle gegeben.

Opfer waren besonders ältere Menschen. Die Täter haben bei ihnen angerufen, sich als Polizisten ausgegeben und Geld von den Menschen gefordert.

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer, zzgl. Systemgebühr in Höhe von 1,49 € pro Artikel und optional zzgl. Versandkosten