• Livestream starten:

 

Stolberg soll Modellregion werden

  • Stolberg

In Sachen Wiederaufbau nach dem Hochwasser könnte Stolberg eine Modellkommune im 100,5 Revier werden.

Ziel ist, dass die Gemeinden in Zukunft besser vor Naturkatastrophen geschützt werden.

 

Wasser in Stolberg und Eschweiler muss nicht mehr abgekocht werden

  • Eschweiler
  • Stolberg

Das Wasser im Stolberger Stadtgebiet, in Rotterdell und Eschweiler muss nicht mehr abgekocht werden.

Das hat die Städteregion bekannt gegeben. Alle entnommenen Proben waren unauffällig, deswegen gibt es grünes Licht vom Gesundheitsamt.

 

Erste Auszahlung von Hilfsgeldern an Betroffene der Flutkatastrophe

  • Stolberg

In Stolberg werden heute schon die ersten Hilfszahlungen an Betroffene ausgezahlt.

In der Stolberger Innenstadt, in Vicht und in Zweifall gibt es dafür Außenstellen der Stadtverwaltung, da wird das Geld verteilt.

 

Weitere Haushalte wieder mit Strom

  • Eschweiler
  • Stolberg

Der Netzbetreiber Regionetz prüft immer noch sämtliche Stromanschlüsse.
In Eschweiler ist laut Regionetz ein großer Teil der Haushalte wieder am Netz; zwei Anlagen in der Steinstraße und der Josefstraße sind jedoch noch nicht wieder einsatzfähig.

Hund verletzt dreijähriges Mädchen im Gesicht

  • Stolberg

In Stolberg ist ein dreijähriges Mädchen gestern Abend von einem Hund gebissen worden.

Dabei wurde sie im Gesicht verletzt und musste ins Krankenhaus.

 

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer, zzgl. Systemgebühr in Höhe von 1,49 € pro Artikel und optional zzgl. Versandkosten