• Livestream starten:

Erwartungsgemäß ruhige Mainacht

Die letzte Mainacht war im 100,5 Revier erwartungsgemäß deutlich ruhiger als in Vor-Corona-Zeiten.

So lautet die vorläufige Bilanz der Polizeistellen.


Die Polizei im Kreis Heinsberg sagt, es habe keine typischen "Mai-Einsätze" gegeben. Ähnlich ruhig war die Nacht in Ostbelgien und der Städteregion Aachen.
Allerdings hatte die Polizei in der Städteregion offenbar gestern Nachmittag mehr zu tun als sonst, vor allem Schlägereien waren das Problem.
In Kall im Kreis Euskirchen sind zwei Jungs heute morgen offenbar von vier anderen Männer mit einem Messer bedroht worden, als sie gerade einen Maibaum aufstellen wollten. Die Jungs sind daraufhin geflüchtet, sind hatten aber vergessen ihr Auto abzuschließen. Daraus haben die vier Männer Portmonee und ein Handy geklaut.

Zurück

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer, zzgl. Systemgebühr in Höhe von 1,49 € pro Artikel und optional zzgl. Versandkosten