• Livestream starten:

Versuchte Automatensprengung

In Tüddern kam es letzte Nacht zu einer versuchten Geldautomatensprengung.
Das bestätigt die Polizei.

Um halb drei haben drei Unbekannte die Eingangstür des Vorraums aufgehebelt haben.

Dort haben sie dann wohl versucht, einen Geldautomat zu manipulieren – nach bisherigen Erkenntnissen aber ohne Erfolg.
Dann sollen sie in Richtung B56 geflohen sein.
Die Polizei untersucht jetzt, ob die ganzen Automaten-Sprengungen der letzten Wochen in irgendeiner Form zusammenhängen.

Zurück

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer, zzgl. Systemgebühr in Höhe von 1,49 € pro Artikel und optional zzgl. Versandkosten

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Standard

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Analytik

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.